Interaktive Bildschirme

Im Jahr 2019 wurde das Glasfaserkabel mit Bundesförderung (Breitbandmilliarde des Bundes) bis zur Schule verlegt. Nun war eine Förderung des Landes OÖ (Digitalisierungsoffensive des Landes) und der Gemeinde Steinbach/St. für den Innenausbau möglich. Unsere Schule konnte im April 2020 mit WLAN ausgestattet werden. Ein Teil der Förderung durfte für Geräte verwendet werden. So konnte für jede Klasse ein Laptop angeschafft werden. Weiters kauften wir 4 interaktive Bildschirme für die Klassen.

Die Geräte eignen sich fabelhaft als moderner Zusatz zur altbewährten Tafel.

Von jetzt auf gleich im Internet, Unterrichtsfilme anschauen, Rechenbeispiele notieren, in virtuellen Schulbüchern schreiben, Kunstwerke erstellen, Notizen aufschreiben, sich mit Handy, iPad und Laptop verbinden, …

In der Lockdownzeit konnten wir mit Videoschaltung die Kinder zu Hause mit den betreuten Kindern in der Schule verbinden. Diese Geräte sind einfach zu bedienen. Wir sind begeistert.

Nun fehlten uns aber noch 2 Geräte, um alle Klassen ausstatten zu können. Diese wurden durch Sponsoren aus der Region finanziert. Dankeschön!

In diesen Zeiten ist uns die Wertigkeit einer digitalen Grundbildung sehr bewusst geworden. Im letzten Jahr hat unsere Schule von der digitalen Vorarbeit der letzten Jahre profitiert.

Ich danke nun im Namen unserer Volksschule Steinbach allen, die durch ihr Bemühen und ihren Beitrag in unser aller Zukunft, das sind ja unsere Kinder, investiert haben!

Gertraud Seirlehner