Willkommen in der

Volksschule Steinbach an der Steyr

BM_Elternbrief_Selbsttest.pdf
Adobe Acrobat Dokument 142.6 KB

Liebe Eltern!                                                                                               13.1.2021

Das Bundesministerium hat uns heute mitgeteilt, dass es nächste Woche mit dem Distance-Learning weitergeht. Die Betreuung mit Lerngruppen ist wie gehabt für jedes Kind möglich.

Wie es ab 25.1. weitergeht, werde ich euch nächste Woche mitteilen.

Dieses Wochenende ist die Schule für Abgabe und Abholung wieder am Sonntag von 10-11 Uhr und 18-19 Uhr geöffnet. Von 13-15 Uhr ist an allen Schultagen (auch freitags) die Schultüre offen.

Dieses Wochenende werden die Selbsttests an die Schule geliefert. Falls diese am Sonntag bereits da sind, werde ich sie auf die Garderobenbänke legen.

Schauen Sie sich bitte auf unserer Homepage den Informationsfilm  an, der die Anwendung gut erklärt.

Dieser Test wird mit Volksschulkindern nicht in der Schule durchgeführt, der Test wird mit nach Hause gegeben. Der Test ist freiwillig, ich bitte Sie dennoch, sich darauf einzulassen, mit dem Hintergrund, dass es an unserer Schule auch gefährdete Kinder, Lehrerinnen und Personen mit gefährdeten Angehörigen gibt.

 

Wir leben im hier und jetzt mit all den widrigen Umständen, darum machen wir aus jedem einzelnen Tag das Bestmögliche!

Herzlichen Dank für euer Vertrauen!

 

Eure Gertraud Seirlehner

Liebe Eltern!                9.1.
Ich reiche den Brief unseres Ministers Faßmann weiter.
Ich bitte Sie, den Brief bis zum letzten Absatz zu lesen, um Missverständnissen vorzubeugen.
Leider haben wir noch keine Information, ob der Präsenzunterricht tatsächlich am 18.1. wieder beginnt.
Nächste Woche ist die Abgabe- und Abholmöglichkeit wieder wie bisher gewohnt: An Schultagen 13-15 Uhr, am Sonntag von 10-11 Uhr und 18-19 Uhr oder nach Vereinbarung. 
"Das Beste, was wir auf der Welt tun können ist, Gutes tun, fröhlich sein und die Spatzen pfeifen lassen" Don Bosco
Liebe Grüße
Ihre Gertraud Seirlehner

Liebe Eltern!                                                                                                   9.1.2021

Dieses Wochenende ist nur eine Abgabe in der Box vor der Schule möglich (Außer es gibt andere Vereinbarungen mit der Lehrerin!) An Schultagen können die Arbeiten von 13-15 Uhr in der Schule in die Abgabeboxen gelegt werden. Außerhalb dieser Zeit können Arbeiten immer vor der Schule abgelegt werden.

Die Anmeldung zur Betreuung in der Schule ist jederzeit auch kurzfristig (auch an einzelnen Tagen) möglich. Der Schulbus fährt.

 

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

 

Ihre Gertraud Seirlehner

Wir trauern um unseren Altdechant Franz Weißenberger. Er selbst hat viele Jahre an unserer Schule Religion unterrichtet. Später hat er noch viele Schulgottesdienste, Adventkranzfeiern und Feiern zu besonderen Anlässen kindgerecht und liebenswürdig mit uns gefeiert. Vergelt's Gott!

Virtueller Kinderchor der VS Steinbach an der Steyr unter der Leitung von Carmen Habichler.

Playback: YleeKids Karaoke; Kling Glöckchen Klingelingeling • Karaoke - YouTube

Virtueller Kinderchor der VS Steinbach an der Steyr unter der Leitung von Carmen Habichler.

Playback: Lugn;  Morgen Kinder wird’s was geben - Karaoke Version (Sing Allein) in Deutscher Sprache mit Text - YouTube 

Antigen_Schnelltest_Elternbrief_301127.p
Adobe Acrobat Dokument 61.5 KB
Antigen_Schnelltest_Einverständniserklär
Adobe Acrobat Dokument 53.9 KB

Liebe Eltern!                                                                                           21.12.2020

Wie Sie sicher auch bereits aus den Medien erfahren haben, wird vom 7.1.-15.1.2021 der Unterricht wieder im Distance-Learning abgehalten.

Wie bisher stehen wir für eine Betreuung zur Verfügung. Weiters bleiben die Lerngruppen aufrecht.

Alle Kinder, die bereits beim letzten Lockdown in eine Lerngruppe eingeladen wurden, kommen wieder zur Schule. Bitte die Teilnahme per Hallo!App oder per Mail s409281@schule-ooe.at bestätigen.

Alle, die eine Betreuung benötigen, möchten mir das so bald als möglich mitteilen. Natürlich können Kinder auch immer noch kurzfristig dazu gemeldet werden.

Teilen Sie mir bitte auch mit, ob Ihr Kind bis 11.35 oder 12.30 in der Schule bleibt. Der Schulbus fährt um 11.35 Uhr.

Die Nachmittagsbetreuung bleibt aufrecht. Bei Änderung, bitte melden! Falls für diese Zeit kein Essen benötigt wird, sollte ich das bis Mittwoch wissen.

Die Kinder nehmen die Schulsachen diese Woche mit nach Hause.

Die Lernpläne und weitere Unterlagen können wieder in der Garderobe am 5.1. von 16-18 Uhr, am 6.1. von 10-11 Uhr und 18-19 Uhr abgeholt werden oder werden digital zur Verfügung gestellt.

So geht das besondere Jahr 2020 zu Ende und das neue beginnt wieder besonders.

Danke, dass Ihr so hinter unserer Schule steht, uns vertraut und mitarbeitet.

 

 „Da steh ich nun, ich armer Tor, und bin so klug als wie zuvor!“ (Goethe, Faust)

Durchhaltevermögen, Zuversicht und Humor wünsche ich uns allen für das Jahr 2021.

 

Besinnliche Weihnachten

Eure Gertraud Seirlehner 

Liebe Eltern!                                                                                                 4.12.2020

Ich möchte ein großes Kompliment an alle Eltern aussprechen:

An alle Eltern, die in der Home-School-Zeit die Möglichkeit hatten, ihre Kinder zu unterstützen, an alle Eltern, die berufsbedingt uns die Kinder zur Betreuung anvertraut haben und an alle Eltern, die ihren Kindern die Teilnahme in einer Lerngruppe ermöglicht haben. Im gegenseitigen Vertrauen konnten wir den Kindern bestmöglichen Unterricht bieten.

Ich möchte mich bei allen Lehrerinnen bedanken, die sich wieder auf diese besondere Unterrichtsform im Sinne der Kinder eingelassen haben und bemerkenswerte Arbeit geleistet haben.

Weiters gilt mein Dank unserer Schulwartin und den Aufsichtspersonen der Pfarr-Caritas, die organisatorisch im Kommen und Gehen der Kinder eine große Unterstützung sind.

Und natürlich gilt mein Dank den Kindern, die mit viel Geduld, Tapferkeit und Liebenswürdigkeit die veränderte Situation cool meistern.

Ich freue mich sehr auf Montag. Organisatorisch läuft alles wie vor drei Wochen.

Wer noch Arbeiten abgeben möchte, hat am Sonntag von 10.00-11.00 Uhr Gelegenheit dazu. Die Kinder können aber auch noch am Montag alles abgeben.

Ihre Einverständniserklärung für  den Antigen-Schnelltest wird von mir nicht gewertet. Es ist ihre persönliche Entscheidung.

So freuen wir uns auf ein Wiedersehen und eine möglichst besinnliche Adventzeit.

„Wir sagen euch an, den lieben Advent

Sehet die zweite Kerze brennt!

So nehmet euch eins um das andere an!“

Ihre Gertraud Seirlehner

 

 

BMBWF

BMBWF
coronaampel vs.JPG
JPG Bild 146.3 KB